Christoph S. Ackermann

Ein kleines Tool, welches das Leben eines Webdesigners manchmal ein bisschen einfacher machen kann, dieser Favicon Generator.

 

Meist werden zwar Favicons bereits im Design-Prozess berücksichtigt, doch es kommt immer wieder vor, dass on the fly schnell etwas gezeichnet werden muss und Photoshop gerade weit weg ist.

 

Dazu eignet sich ein kleines Online-Tool: favicon.cc

 

Es können auch Bilder importiert werden oder die Datenbank nach Vorlagen durchstöbert werden.

 

Zuletzt kann das Favicon direkt im richtigen Format heruntergeladen werden. Nützlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lust auf mehr?

Outing als Digital Rebels

Unser Outing als Digital Rebels mit Impact

Fabienne Mast
Im Grunde genommen waren wir schon immer digitale …
Blogbeitrag ansehen

Personas und ihre Vorteile und Gefahren

Dominik Schendl
Auch wenn Personas an sich ein äusserst hilfreiches …
Blogbeitrag ansehen