Sobald auf Facebook ein Link gepostet wird, holt sich Facebook Informationen über die zugrunde liegende Seite.

Dies beschränkt sich nicht nur auf Text, sondern Facebook sucht sich auch passende Bilder auf der Seite raus.

 

Dass dies nicht immer die gewünschten Resultate hervorbringt, liegt auf der Hand. Facebook weiss natürlich nicht, welches Bild denn nun im Zusammenhang mit der verlinkten Seite steht.

 

Unter WordPress oder auch allgemein mit HTML gibt es eine Lösung für dieses Problem.

Das Zauberwort hierzu heisst META Tags. Es gibt einige Definitionen, sogenannte OpenGraph , welche Facebook das Suchen und Darstellen von Inhalten und Bildern der Website erleichtern soll.

 

Ein Beispielschnipsel kann wie folgt aussehen (og:description ist gekürzt):

<meta property="og:title" content="cubetech in Bern » Webdesign, Infrastruktur, Social Media"/>
<meta property="og:type" content=""/>
<meta property="og:url" content="https://www.cubetech.ch"/>
<meta property="og:image" content="https://www.cubetech.ch/wp-content/themes/cubetechTheme/images/logo.png"/>
<meta property="og:site_name" content="cubetech in Bern » Webdesign, Infrastruktur, Social Media"/>
<meta property="fb:admins" content="christoph.ackermann"/>
<meta property="og:description" content=" Wir sind cubetech – die Agentur für Web, neue Medien und Infrastruktur. ... "/>

 

Unter WordPress gibt es verschiedene Plugins, welche einem die manuelle Arbeit abnehmen:

Fix Facebook Like

Social Sharing Toolkit

Das Plugin schnappt sich das aktive Artikelbild, den Auszug des Artikels und generiert die richtigen Meta-Tags für Facebook.

 

Achtung: Kleiner Hinweis, ich bin auch darauf reingefallen: Achtet darauf, dass die OpenGraph Meta-Tags nicht von mehreren Plugins generiert werden.