Sportlich und frisch

Die Website des Sportamt Bern lockt jährlich über 2 Millionen Besucher an. Viele davon sind selbst sportlich aktiv, andere suchen nach Angeboten für ihre Kinder und Verwandten. Meine Aufgabe war die Erarbeitung eines Screendesigns, welches für Jung und Alt verständlich ist, während es die Sportlichkeit durch gezielt gesetzte Farbakzente an den Besucher vermittelt.

1

Responsive DesignBei 2 Millionen Zugriffen im Jahr verzeichnet das Sportamt der Stadt Bern knapp einen Drittel mobile Endgeräte. Da ist es selbstverständlich, dass die Website Responsive gestaltet wird.

2

CDN und High Performance CachingUm das Maximum betreffend Ladezeit herauszuholen, haben wir serverseitiges Caching (Varnish, 64GB DDR3 RAM Cache) sowie ein Content Delivery Network (CDN) realisiert. Die gesamte Website ist so enorm schnell.

3

APIs für SportanlagenAls eines der modernsten Sportämter der Schweiz listet das Berner Amt in sämtlichen Sportanlagen alle aktuellen Reservationen und Belegungsansichten digital auf öffentlichen Informationsbildschirmen auf. Die Website interagiert mit diesem System und holt bzw. liefert entsprechende Daten.

4

API für mobile ApplikationenDie Website kann alle erfassten Daten mittels API bereitstellen. So können weitere Applikationen Öffnungszeiten und Co. einfach und schnell bei sich einbinden und die Inhalte müssen nur ein Mal erfasst werden.

 

Mobile-App mit allen Informationen zu den berner Sportanlagen. Realisiert in Zusammenarbeit mit softcom.
Mobile-App mit allen Informationen zu den berner Sportanlagen.
Realisiert in Zusammenarbeit mit softcom.

 

 

 

 

bern-bewegt-logo