Vor ein paar Tagen stand ich vor dem Problem, dass mir die originale DVD für ein defektes Gerät fehlte.

 

Google war nicht gerade gnädig mit mir und ich habe einige Suchbegriffe verbraten, bevor ich auf die Lösung gestossen bin.

Am 8. Juni, also vor sehr kurzer Zeit, hat ein gewisser Jasric89 ein Paket mit einer Installationsroutine geschnürt. Im Paket sind alle möglichen Hardwaretests für unterschiedliche Modelle enthalten und mit der Installation wird das richtige Paket ausgesucht, auf die Festplatte kopiert und danach die Dateiberechtigungen repariert, da sonst der Hardwaretest nicht gestartet werden kann.

 

Nach einem Neustart ist nun der Hardwaretest verfügbar. Um den Test zu starten, muss nach dem Einschalten, bevor der graue Bildschirm erscheint, die Taste D gedrückt werden und gehalten werden, bis das Logo des Hardwaretests erscheint.

 

Das Installationspaket kann beim Hersteller via Dropbox heruntergeladen werden:

 

https://www.dropbox.com/s/e9tki1uk22zyany/AHTInstall4.pkg?dl=0

 

Das eigentliche Problem haben nur etwas ältere Mac’s, ab 2011 haben die Mac’s, welche mit Lion ausgeliefert wurden, bereits eine Online-Version von Apple Hardware Test an Board.